Sommergärten kaufen

in Berlin & Brandenburg

Bei allen Fragen zu Sommergärten stehen wir Ihnen gerne mit unserer Expertise zur Verfügung.

Kostenlose Anfrage senden

Wenn der Sommer doch nur länger dauern würde! Diesen Wunsch kennt wohl jeder, allerdings wissen nur wenige, dass man ihn tatsächlich erfüllen kann. Ein Sommergarten bzw. eine passende Überdachung ist die ideale Lösung für alle, die auch im Frühjahr und Herbst Sonne und Natur genießen wollen. Für die ganzjährige Nutzung ist Ihr Sommergarten in Berlin zwar nicht konzipiert, doch das hat auch Vorteile: Die bewusst filigrane Konstruktion benötigt keine Isolation oder Heizung und ist dadurch deutlich kostengünstiger als ein robuster Wintergarten – sowohl in der Anschaffung als auch in der Nutzung. Ist der Raum nicht beheizbar, spricht man auch von einem Kaltwintergarten, der nicht so vielen rechtlichen Verordnungen unterliegt wie ein beheizbarer Wintergarten.

Wenn Sie einen Sommergarten in Berlin bauen wollen, dann sind Sie bei MASTERline genau richtig. Verlassen Sie sich auf höchste Qualität, maßgeschneiderte Lösungen und Rundum-Service aus einer Hand. So wird der Sommer perfekt. Suchen Sie vielleicht ein einfacheres Terrassendach mit Glas, dann können wir Ihnen auch dabei helfen.

Sommergarten kaufen in Berlin & Brandenburg bei master-line.de Teil 1

Sommergarten kaufen in Berlin & Brandenburg bei master-line.de Teil 2

Durch den verglasten Freisitz sind Sie für drei Jahreszeiten (Frühjahr, Sommer & Herbst) witterungsunabhängig: Falls Sie von Regen, Wind oder sinkenden Temperaturen überrascht werden, schließen Sie einfach Schiebewände bzw. Dachelemente, Überdachungen, Terrassendächer und Glas-Elemente und Sie können von Ihrem Sommergarten in Berlin aus sofort weiter ungestört den Anblick der Natur genießen. Bei besserem Wetter oder direkt im Sommer können Sie innerhalb kürzester Zeit die Glaselemente zur Seite schieben und sitzen wieder im Freien.

Sommergarten oder Wintergarten? Ein Vergleich

Ein Sommergarten bzw. ein Terrassendach ist zwar nicht für dieselben Temperaturen gedacht, trotzdem bietet die leichte Konstruktion dem Wintergarten gegenüber zahlreiche Vorteile:

– flexibel: Wie oben erwähnt können Sie Ihren Sommergarten in Berlin ganz einfach an das aktuelle Wetter (Frühjahr, Sommer, Herbst) anpassen. Ein Wintergarten bietet diese Möglichkeiten nicht.

– sparsam: Ein Wintergarten wird beheizt, damit Sie sich auch in der kalten Jahreszeit in wohliger Wärme aufhalten können. Bei Sommergärten oder ähnlichen Überdachungen ist dies nicht nötig.

– vielseitig: Da ein Sommergarten bzw. ein Terrassendach nicht geheizt wird, muss er auch nicht den Bauregeln zur Isolierung entsprechen. Sie gestalten Ihren individuellen Sommergarten in Berlin völlig frei.

– modern: Je nach Haus und Garten kann ein Wintergarten sehr mächtig wirken. Ein filigraner, moderner Sommergarten ist auch in dieser Hinsicht eine gute Alternative.

Ihr individueller Sommergarten in Berlin: Modulare Gestaltungsmöglichkeiten


Ebenso flexibel wie die Handhabung eines Sommergartens ist auch die vorherige Planung mithilfe unseres individuellen Baukastensystems. Es ermöglicht Ihnen ganz unkompliziert, alle gewünschten Komponenten wie Glas-Elemente nach Geschmack und vorhandener Bebauung zusammenzustellen. Alle einzelnen Elemente sind garantiert kompatibel und so bauen Sie mit uns einen Sommergarten in Berlin, der genau zu Ihnen, zu Ihrem Haus, zu Ihrem Garten und zu Ihren Anforderungen passt.

Für Sommergärten und Überdachungen eignen sich leichte Tragkonstruktionen aus Aluminium, die hervorragend mit den vielfältigen Fenster-, Dach-, Glas- und Wandprofilen kombinierbar sind. Eine große Auswahl an unterschiedlichen Öffnungsmechanismen macht es weiterhin möglich, Ihren Sommergarten in Berlin an die örtlichen Gegebenheiten und an Ihre Wünsche anzupassen.

Welche Variante Sie für Ihren Sommergarten bzw. Ihre Terrassenüberdachung nutzen wollen, bleibt ganz Ihnen überlassen – alles ist möglich.

Wenn Sie einen Wintergarten oder Sommergarten in Berlin bauen wollen, dann ist MASTERline Ihr kompetenter Ansprechpartner. Im Sommer und im Winter. Auf der Basis von mehr als 20 Jahren Erfahrung widmen wir uns jedem neuen Projekt mit Engagement und Know How. Wir sind von der Planung bis zur Einrichtung rundum für Sie da und garantieren Ihnen einen Festpreis, der Ihnen die volle Kostenkontrolle ermöglicht.

Sommergarten Bau Berlin und mehr: MASTERline ist Ihr kompetenter Profi

MASTERline bietet Ihnen nicht nur dann, wenn Sie einen Sommergarten in Berlin bauen wollen, hochwertige und individuelle Lösungen. Wir sind auch für den Wintergartenbau Berlin Ihr Ansprechpartner. Wir planen Ihren Wohnwintergarten von Anfang bis Ende und sind auch für Sie da, wenn Sie ein Glasdach für die Terrasse benötigen.

Sie haben noch Fragen zu Ihrem Sommergarten in Berlin oder dazu, wie Sie mit uns einen Wintergarten oder eine Terrassenüberdachung aus Glas umsetzen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf und lassen Sie sich beraten. Für einen perfekten Sommer.

Dachkonstruktionen

Sie haben die Wahl zwischen einer Aluminium- oder einer Holz-Tragkonstruktion, wahlweise als Vollsparren, T-Träger oder profilierte Dachsparren mit entsprechenden Glas-Elementen. Darüber hinaus können Sie zwischen außen- oder innenliegender Statik wählen.

Optik

Ihr neuer Sommergarten sollte sich Ihrer bisherigen Bebauung perfekt anpassen. Es stehen Ihnen dafür drei verschiedene Rinnenformen zur Verfügung, aus denen Sie entsprechend Ihren individuellen Wünschen wählen können.

Verglasung

Entweder wählen Sie die Ganzglas- oder die gerahmte Glas-Ausführung. Je nach geplanter Nutzung des Sommergartens können Sie zusätzliche Funktionselemente wie Schiebe- und Faltanlagen oder Kippfenster aus Glas einbauen.

Beschattung

Damit Sie den Lichteinfall optimal kontrollieren können, stehen Ihnen zahlreiche Beschattungssysteme zur Verfügung, die elektronisch steuerbar sind. Ob Sie für die Beschattung eine Markise, einen Raffstore oder eine Jalousie verwenden, bleibt voll und ganz Ihrem persönlichen Geschmack überlassen. Individualisieren Sie Ihren Sommer.

Die 4 wesentlichen Merkmale Ihres Sommergartens


1. Aluminium- oder Holzdachkonstruktion

Sie können zwischen einer Holz- und einer Aluminium-Dachkonstruktion wählen. Diese kann dann individuell nach Ihrem Geschmack wahlweise mit Vollsparren, T-Trägern oder profilierten Dachsparren,
sowie mit außen- oder innenliegender Statik, konstruiert werden.

2. Rinnenoptik

Damit Ihr Sommergarten optimal mit Ihrem Haus harmoniert, können Sie aus drei verschiedenen Rinnenformen wählen. So erhält Ihr Objekt genau das Aussehen, das Ihrem individuellen Geschmack entspricht.

3. Verglasung

Wählen Sie zwischen einer Ganzglas- oder gerahmten Ausführung. Es stehen diverse Funktionselemente aus Glas wie bspw. Schiebe- und Faltanlagen zur Auswahl, wodurch Ihr Sommergarten genau die Nutzungsmöglichkeiten erhält, die Ihren Wünschen entspricht.

4. Beschattungssysteme

Damit Sie Ihren Sommergarten optimal nutzen können, machen wir uns auch Gedanken über den Lichteinfall. Dieser sollte zu jeder Zeit angenehm gesteuert werden können, wählen Sie hierzu aus unterschiedlichen Beschattungslösungen aus (bspw. Markise, Raffstore oder Jalousie).

Beispiel: Sommergarten in Berlin Zehlendorf

Unter freiem Himmel – bei jedem Wetter

Gut gewählt haben die Besitzer dieses Sommergartens in Berlin Zehlendorf. Die elegante Kombination aus Terrassenüberdachung und Sommergarten ermöglicht alle Optionen. Sie genießen den Ausblick auf ihren wunderbaren Garten in Berlin Zehlendorf – egal ob es regnet oder eine starker Wind geht.

Sie kennen das? Sie haben Freunde eingeladen zum gemütlichen Nachmittags-Kaffeeklatsch im Garten und es ziehen dunkle Regenwolken auf. Ohne einen Sommergarten müssen Sie sich jetzt ins Haus zurückziehen und können nicht mehr den Ausblick auf Ihren wunderbaren Garten mit Ihren Freunden teilen.

Die Besitzer des Sommergartens in Berlin Zehlendorf haben es da besser – sie sitzen auch bei Regen im Trockenen. Ist das Wetter wieder sommerlich, können sie einfach die Schiebetüren öffnen und schon sitzen sie an frischer Luft.

Sommergarten Berlin Zehlendorf

Sommergarten Potsdam

Sommergarten in Potsdam

Elegantes Design und Zweckmäßigkeit unter einem Dach

Das volle Gartenerlebnis von April bis Oktober – Sonnenstrahlen genießen und trotzdem vor jedem Schauer geschützt. Das wollten auch die Besitzer des Sommergartens in der brandenburgischen Hauptstadt Potsdam.

Elegant fügt sich der Sommergarten in das Gartenensemble ein. Die wetterbeständigen Materialien garantieren eine lange Haltbarkeit.

Ab April hat die Sonne an einigen Tagen schon richtig Kraft. Doch das Wetter ist einfach noch zu unbeständig, um sich im Garten zu sonnen. Zu schnell zieht ein Schauer auf oder der Wind reißt einem die Zeitung aus der Hand.

Die Besitzer des Sommergartens in Potsdam bei Berlin können die Gartensaison von April bis September voll und ganz genießen. Ist es das Wetter wechselhaft, gehen sie schnell in ihren eleganten Sommergarten und sitzen im Trockenen und vor Wind geschützt.

Sommergarten in Magdeburg

Nie wieder Gartenparty nach drinnen verlegen

Kennen Sie das? Sie haben Freunde eingeladen und das gesamte Programm auf eine Gartenparty ausgelegt und dann macht Ihnen das Wetter einen Strich durch die Rechnung. Die Party in der dunklen Wohnstube zu veranstalten hat einfach nicht das Flair einer unbeschwerten Sommerparty.

Dieses Problem gehört für die Besitzer des Sommergartens in Magdeburg endgültig der Vergangenheit an. Sie können in Ihrem geräumigen Garten die Sonnenstrahlen von April bis Oktober genießen und jederzeit Gäste empfangen. Die werden zu Recht neidisch auf ihren wunderbaren Sommergarten in Magdeburg.

Durch die elegante Kombination aus Terrassenüberdachung und Sommergarten stehen auch den Besitzern des Sommergartens in Magdeburg alle Möglichkeiten offen. Die Wetterseite der Terrasse wird hier ebenfalls durch eine Schiebetür geschützt, während eine Seite offen bleibt. Auch der Hauseingang erfolgt über die Terrasse – sie erfüllt gleichzeitig die Funktion einer Veranda.

Sommergarten Magdeburg

Sommergarten Berlin Hohen Neuendorf

Sommergarten in Berlin Hohen Neuendorf

Frühling, Sommer und Herbst an frischer Luft genießen

Sie kennen das unbeständige Wetter im Landkreis Oberhavel in Brandenburg im April. Den Käufern des Sommergartens in Berlin Hohen Neuendorf ist das Wetter zukünftig völlig egal. Sie können Frühling, Sommer und Herbst in ihrem Sommergarten genießen.

Egal ob ein gemütliches Sonntagsfrühstück, Brunch mit Freunden, eine abendliche Bücherstunde oder eine ausgelassene Grillparty bei schlechtem Wetter.

Die Besitzer des Sommergartens in Berlin Hohen Neuendorf genießen den Ausblick auf ihren wunderbaren Garten – und das bei jedem Wetter.

Die Materialien des Sommergartens sind besonders belastbar und wetterbeständig, was eine hohe Haltbarkeit garantiert.

Was muss ich beim Bau eines Sommergartens bzw. Kaltwintergartens in Berlin und Brandenburg beachten?

Konsultieren Sie vor Baubeginn unbedingt Ihre amtliche Baubehörde. Wir raten dringend davon ab, ohne Baugenehmigung einfach drauf los zu bauen. Ohne Genehmigung können empfindliche Strafen oder gar Rückbau drohen. In aller Regel haben Sie eine Bauanzeigenpflicht und benötigen eine Baugenehmigung.
Wollen Sie in Berlin einen Winter- bzw. Sommergarten bauen, so müssen Sie sich in Ihrem Stadtbezirk an das jeweilige Bezirksbauamt wenden, welches dann Ihre baurechtlichen Angelegenheiten behandelt.
Unter Umständen werden vom Bauamt – wie bei jeder anderen Kommune – besondere Auflagen und Bedingungen an Sie gestellt, die in jedem Fall einzuhalten sind.
Ein Sommergarten wird nicht wie ein Wintergarten das ganze Jahr über genutzt. Wird er nicht beheizt, spricht man von einem Kaltwintergarten. Dieser hat den Vorteil, dass weniger Regulative der Energieeinsparverordnung zu beachten sind, wie zum Beispiel die Mindestanforderungen an die Wärmedämmung. Konsultieren Sie im Vorfeld in jedem Fall das zuständige Bauamt wegen einer Genehmigung, um rechtlichen Sanktionen aus dem Weg zu gehen.

In welche Himmelsrichtung sollten Sie Ihren Sommergarten ausrichten?

Je nachdem, in welche Himmelsrichtung Sie den Sommergarten ausrichten, können Sie Wärme und Lichteinfall regulieren. Wir haben hier eine Übersicht für Sie erstellt:

  • Sommergarten in Richtung Norden: den ganzen Tag gleichmäßiger Lichteinfall.
  • Osten: Am Morgen und am Vormittag viel Licht – am Abend kühl.
  • Süden: Ganztägig Sonneneinstrahlung mit maximalem Energiegewinn.
  • Westen: Wärme und Licht am Abend – Morgens kühl.

Wir helfen Ihnen rund um das Thema Sommergarten nicht nur in Berlin, sondern auch in den Brandenburger Landkreisen

Barnim, Brandenburg an der Havel, Cottbus (Chóśebuz), Dahme-Spreewald (Damna-Błota), Elbe-Elster, Frankfurt (Oder), Havelland, Märkisch-Oderland, Oberhavel, Oberspreewald-Lausitz (Górne Błota-Łužyca), Oder-Spree, Ostprignitz-Ruppin, Potsdam, Potsdam-Mittelmark, Prignitz, Spree-Neiße, (Sprjewja-Nysa), Teltow-Fläming, Uckermark

oder in den brandenburger Kreisstädten:
Eberswalde, Lübben (Spreewald), Herzberg (Elster), Rathenow, Seelow, Oranienburg, Senftenberg, Beeskow, Neuruppin, Bad Belzig, Perleberg, Forst (Lausitz), Luckenwalde und Prenzlau

sowie in großen Städten:
Königs Wusterhausen, Finsterwalde, Falkensee, Strausberg, Lübbenau, Fürstenwalde, Werder, Wittenberge, Spremberg, Ludwigsfelde und Schwedt.